28. Mai 2011

Dritte Medaille am zweiten Tag in Straßwalchen

Platz 2 für Florian Holziner (U15, -66)

Beim traditionellen internationalen Turnier in Straßwalchen war das Judoteam Salzkammergut bei den U17 mit 4 Startern dabei.

Desiree Steininger (-48) kann sich leider an diesem Tag nicht durchsetzen und scheidet mit zwei Niederlagen aus. Felix Ehrschwendtner (-55) kann seinen Auftaktkampf gewinnen, scheidet aber leider in Folge mit zwei Niederlagen ebenfalls aus.

Besser geht es Tsolmon Batbold (-50). Er steht nach einem Sieg im Halbfinale, kann sich aber leider nicht bis ins Finale vorkämpfen. Im Kampf und Platz 3 lässt er aber nichts mehr anbrennen und holt sich souverän die Bronze-Medaille.

Noch besser läuft es für Lukas Kasparet (-55). Er stellt auch bei diesem Turnier seine derzeitige Topform unter Beweis und holt sich mit vier Ippons in vier Kämpfen den Turniersieg.

Sabrina Wösz (-44) kann sich am Sonntag leider nicht platzieren.  Besser macht es Florian Holzinger (-66) er holt mit zwei Ippon-Siegen und einer Niederlage den zweiten Platz. Damit am Ende für uns am Ende der komplette Medaillensatz bei diesem Turnier..

Alle Ergebnisse gibt es hier - VIDEO HIER

strasswalchen u17_0114_web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Judoteam Salzkammergut

Die Kompetenz für Judo Breitensport im Salzkammerugt.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram