3. November 2011

U20 WM - Graf ist Weltmeisterin, Zeltner holt Bronze, Geier wird 7.

U20 WMDieses Wochende finden in Cape Town (SAF) die U20 Weltmeisterschften statt. Mit dabei sind auch einige Österreicher, darunter die aktuellen U20 Europameister Daniel Allerstorfer (+100) und Bernadette Graf (-70) sowie die Bronzmedaillengewinneren der letzten U20-WM Kathrin Unterwurzacher (-63).

Alle Österreicher auf einen Blick:

-48 kg Katharina KAISER UJZ Mühlviertel
-48 kg Nicole KAISER UJZ Mühlviertel
-57 kg Tina ZELTNER JC Wimpassing Sparkasse
-63 kg Kathrin UNTERWURZACHER JZ Innsbruck
-70 kg Bernadette GRAF JZ Innsbruck
-78 kg Sarah MAIRHOFER Creativ Graz
-100 kg Gabor GEIER Volksbank Galaxy Tigers
+100 kg Daniel ALLERSTORFER UJZ Raika Mühlviertel

Live-Übertragung

Live-Ergebnisse


TAG 1

Am ersten Tag gibt es keine Medaille für Österreich, Nicole und Katharina Kaiser scheiden in der ersten Runde aus.

 

TAG 2 - Medaille für Österreich

Toller Erfolg für Österreich am zweiten Tag der U20 WM. Tina Zeltner steht nach zwei Siegen gegen Kubasheva (KAZ) und Ohai (ROU) im Halbfinale. Gegen die Japanerin Yamamoto gerät sie zunächst mit 2 Shidos in Rückstand, kann aber einen Ko-uchi der Japanerin kontern und ausgleichen. Damit geht es ins Golden Score, Zeltner versucht kurz vor Schluss noch Druck zu machen, läuft aber der Japanerin auf eine Seo und fällt Ippon. Im Kampf um Bronze schlägt sie die Türkin Zehir mit Waza-ari und Yuko gegen Yuko.

 

TAG 3 - Graf holt sich Gold

Kathrin Unterwurzacher kann ihre Bronzemedaille aus dem Vorjahr nicht verteidigen und scheidet gegen die Japanerin Ota in der ersten Runde aus.

Besser läuft es für die aktuelle U20-Europameisterin Bernadette Graf. Nach einem Freilos und Siegen gegen Mansour (BEL) und Posvite (FRA) steht die Innsbruckerin im Halbfinale. Gegen die Chinesin Cheng lässt Graf nichts anbrennen, wirft Waza-ari und hält anschließend fest. Im Finale schlägt sie Tsend-Ayush Ippon, nach einem Yoku-guruma-Angriff der Mongolin kann Sie auf einen Festhalter nach gehen und krönt sich zur Weltmeisterin.  

 

TAG 4

Der aktuelle U20 Europameister + 100 kg unterliegt leider, in der ersten Runde, dem Russen Stepan SARKISYAN in einem Festhalter.

Sarah Mairhofer verliert ihren ersten Kampf gegen die Ukrainerin TURCHYN Anastasiya.

Der Wiener Gabor Geier (-100kg) kann zwei Ipponsiege verbuchen, verliert dann aber den Kampf um den Poolsieg gegen Delvert Clement aus Frankreich und auch in der Trostrunde unterliegt er dem Russen Dzarmotov Alikhan mit Ippon. Somit der gute 7. Platz für Gabor!


 

 

Nicole Kaiser

Tina Zeltner

 

 

Kampf um Bronze

http://www.youtube.com/watch?v=msf_hd46uEQ

Bernadette Graf

Finale

http://www.youtube.com/watch?v=LjxTirc2JC0

Daniel Allerstorfer

Gabor Geier im Viertelfinale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Judoteam Salzkammergut

Die Kompetenz für Judo Breitensport im Salzkammerugt.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram