22. Juli 2011

Gold, Silber und Bronze bei Militärweltspielen in Rio

Rio_Eroeffnung_Web

"Foto: Bundesheer/Hartl - Honorarfrei"

Eröffnungsfeier in Rio

Diese Woche finden in Rio de Janeiro die Militärweltspiele statt. Dabei steht traditionellerweise auch Judo auf dem Programm.

Früher galt dieser Bewerb als ein etwas besseres Hobbyturnier, doch dem ist beweiten nicht mehr so.

Beim Teambewerb am ersten Tag holten unsere Jungs etwas überraschend Platz 5.

Im Einzelbewerb reichte es dann auch fürs Stockerl.

Wieder fit auf der Matte ipponisiert Max Schirnhofer bis 90 kg seine Gegner in den Vorrunden und holt im Finale mit einem Wazari Gold!

Hilde Drexler holt -63 die Silbermedaille, Sabrina Filzmoser holt -57 Bronze.

Die restlichen Herren gehen leider leer aus, Ludwig Paischer, Michael Mayr, Reiter Georg und Albert Fercher können zwar alle zumindest einen Kampf gewinnen, fürs Stockerl reicht es aber nicht.

 

Somit war die Militär-WM eine sehr erfolgreiche Veranstaltung aus sicht der Österreicher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Judoteam Salzkammergut

Die Kompetenz für Judo Breitensport im Salzkammerugt.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram