9. Februar 2014

Schülercup Wels

24 Kämpfer - 12 Stockerlplätze bei Bezirksschülercup

Zur ersten Runde des diesjährigen Bezirksschülercups waren am Wochenende 24 Starter des JT Neff Salzkammergut in Wels am Start. Mit dabei waren auch einige Anfänger die ihre ersten Wettkampferfahrungen  sammelten.
Herausragende Leistungen zeigten wieder einmal Franzi Küpper, mit 5 Ipponsiegen und Sophie Erhardt mit 4 mal Ippon.
Auch Pia Steidel zeigte sich in Bestform. Das bescherte dem Judoteam Neff Salzkammergut 3 Goldmedaillen. Ebenfalls gute Leistungen zeigten unsere Zweitplatzierten Dominic Aigner, Pauline Ronacher, Vanessa Baumgartner, Florian Bammer, Jonas Neff, Daniel Kasparet und unsere Drittplatzierten, Gerald Baumgartner, Elena Steidel und Vanessa Frühwirt. Mit einer ausbeute von 12 Stockerlplätzen bei 24 Kämpfern kann man letztendlich durchaus zufrieden sein. Somit ist das JT Neff Salzkammergut auf dem besten Weg den 3. Platz des Bezirksschülercups vom Vorjahr erfolgreich zu verteidigen.
Punktezwischenstand: 1. Platz Wels 64 Punkte, 2. Platz Kirchham 55 Punkte, 3. Platz JT NEFF Salzkammergut 36 Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Judoteam Salzkammergut

Die Kompetenz für Judo Breitensport im Salzkammerugt.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram