5. Juni 2014

Silber für Graf und Filzmoser beim Grand Prix in Havanna

Grand Prix HavannaKommendes Wochende steigt zum ersten Mal ein Grand Prix in Kuba. Gleichzeitig ist es das erste große Event, das für die neue Olympia-Quali zählt. In Havanna gehen auch 6 ÖsterreicherInnen auf Punkte-Jagd. Zum ersten Mal nach ihrem Kreuzbandriss im Jänner ist auch Tina Zeltner wieder mit dabei.

TAG 1

Tina Zeltner kann ihren Auftaktkampf gewinnen, scheidet aber in der 2. Runde gegen die aktuelle Europameisterin Pavia (FRA) aus. Sabrina Filzmoser gewinnt zunächst ihre beide Auftaktpartien. Im Viertelfinale hält sie dann die Nummer 7 der Welt Caprioriu (ROU) nach Shido-Rückstand kurz vor Ende des Kampfes mit ihre Spezialtechnik fest. Auch im Halbfinale gerät sie gegen die Nummer 1 der Welt Roper (GER) zunächst mit Shido in Rückstand. Nach einem Waza-ari für O-soto-gari kann sie aber am Boden den Einzug ins Finale fixieren. Im Finale unterliegt sie Pavia (FRA) und landet damit auf Silber.

Tag 2

Am zweiten Tag kann sich Bernadette Graf bis ins Finale vorkämpfen unterliegt dort aber der Nummer 1 des Turniers Vargas-Koch (GER) und holt damit Silber. Kathrin Unterwurzacher kämpft sich bis ins Halbinfale vor, muss dann aber zwei Nieder lagen einstecken und landet somit auf Rang 5. Hilde Drexler und Marecl Ott scheiden in der Vorrunde aus. Tag drei findet ohne Österreicher statt.

 

Kampfplan:

Freitag: -48, -52, -57 (Sabrina Filzmoser, Tina Zeltner), -60, -66

Samstag: -63 (Kathrin Unterwurzacher, Hilde Drexler), - 70 (Bernadette Graf), -81 (Marcel Ott), -90

Sonntag: -90, -100 +100, -78, +78

 

Auslosung/Ergebnisse

Live-Übertragung (Vorrunden ab 15:00 Uhr, Finalblock ab 23:00 Uhr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Judoteam Salzkammergut

Die Kompetenz für Judo Breitensport im Salzkammerugt.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram