21. Februar 2015

Erfolgreicher Start bei Bezirksschülercup und Bezirksmeisterschaft

Hier gehts zu den Fotos

Zwar mit geringer Teilnehmerzahl von nur 54 Startern, aber dennoch mit großem Erfolg für das Judoteam NEFF Salzkammergut fand die erste Runde des Bezirksschülercups in Wels statt. 18 Judokas des Judoteams waren am Start  und erreichten hervorragende 16 Stockerlplätze. Davon 7 erste Plätze, 5 zweite und 4 dritte Plätze. Die neuen Bezirksmeister sind Carina Gantner, Abdul Idigov, Vanessa Frühwirt, Simon Frühwirth, Vinzenz Maier, Zareta Idigov und Florian Maier.

Im Cup führt das Judoteam NEFF Salzkammergut in der Gesammtwertung mit 54 Punkten vor LZ Multiraft Wels (39 Pkt.), Unio Kirchham (36 Pkt.), und Askö Bad Ischl (17 Pkt.).

Das herrvoragende Ergebnis lässt für kommendes  Wochenende hoffen. Am 28. Februar und 1. März beim 2. Int. Gmundner Judoturnier steigt in der Gmundner Volksbank Arena, die Hauptsächlich von den „Allianz Swans Gmunden“ genutzt wird, eines der größten int.Turniere Österreichs. Mit ca. 900 Teilnehmern wird diese Veranstaltung eine logistische Herausforderung für das Judoteam Neff Salzkammergut welches diese Aufgabe mit 50 freiwilligen Helfern bewältigen wird. Judokas aus 6 Nationen haben bereits genannt. Mit dabei u.a. Kämpfer aus der Schweiz (Nationalteam), England, Albanien, Deutschland, Rumänien, Tschechien, Slowakei, Slowenien etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Judoteam Salzkammergut

Die Kompetenz für Judo Breitensport im Salzkammerugt.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram