1. November 2012

ASKÖ - Bundesmeisterschaften: Damenpower erkämpft Silber und Bronze

In Leonding fanden die ASKÖ - Bundesmeisterschaften U13/U16 und AK statt. 9 Judokas des Judoteams Salzkammergut nahmen an der ASKÖ Staatsmeisterschaft statt. Die U13 Starter Jonas Neff (-33 kg), Daniel Kasparet (-36 kg) und Florian Bammer (-60 kg) mussten sich leider schon in den Vorrunden geschlagen geben. Auch die männliche Riege in der Allgemeinen Klasse konnte sich nicht durchsetzen. Somit schieden Michael Spann (-60 kg), Christoph Wintersteiger (-73 kg), Dominic Danner (-73 kg) und Sardar Dzhafarov (-81 kg) ebenfalls in den Vorrunden aus. Dafür setzte wiederum die Damenpower des Judoteams Salzkammergut die entscheidenden Akzente und sorgte somit für die erhofften Podestplätze. Lisa Kasparet (-63 kg) erkämpfte sich den hervorragenden 3. Platz. Desiree Steininger (-48 kg) hatte in ihrer Gewichtsklasse leider keine Gegnerin und trat daher in der Klasse bis 52 kg an. Dort musste sie sich im Finale ihrer bereits schon langjährigen Rivalin Manuela Marcinko (PSV Salzburg) geschlagen geben und erkämpfte sich somit mit dem 2. Platz den ASKÖ Vize-Staatsmeisterschaftstitel.

bm_leonding_web1 bm_leonding_web2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Judoteam Salzkammergut

Die Kompetenz für Judo Breitensport im Salzkammerugt.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram