15. Oktober 2012

20.Colop Masters

colop1
Am Sonntag den 14.10. fand in der Sporthalle Lichtenegg das 20. Colop Masters oder Sabrina Filzmoser Turnier statt. An den zwei Tagen nahmen ca.500 Kämpfer aus halb Europa statt.
Für das Judoteam lief es anfangs bei den U13 nicht so gut. Für Neff Jonas -33 kg war nach dem ersten Kampf schon das Aus. Bammer Florian kämpft das erste mal bei einem großen Int. Bewerb in einem Pool mit 5 Teilnehmern, verliert 4 mal. Kasparet Daniel verliert den ersten Kampf durch Hentai, gewinnt in der Trostrunde 2 Kämpfe und verliert den Kampf um Platz drei.
Die Kohlen aus dem Feuer holen die „Alten“U17. Batbold Tsolmon gewinnt den ersten Kampf, verliert den zweiten gegen den späteren Sieger Isaev Ramazan, gewinnt den dritten Kampf und somit guter 3. Steininger Desiree nimmt den Schwung von der Bundesmeisterschaft mit gewinnt zwei Kämpfe und das Finale gegen Fink Lisa.
Somit gibt es  einen 1., einen 3., und zwei 5. Plätze für das Judoteam.

colop masters_0170 web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Judoteam Salzkammergut

Die Kompetenz für Judo Breitensport im Salzkammerugt.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram